Judosafari 2009

Diashow wird gestartet indem man ein Bild anklickt

Am 16. - 18. Oktober 2009 trafen wir uns mit 6 weiteren Vereinen zur Judosafari in Wolfenbüttel.

Zwischen „Schlangenfraß“ und „Fliegensuppe“ ging es auf die Jagd nach Punkten und Abzeichen.  Es musste ein Urwald aus Krepppapier  erbaut und mit Kastanientieren bestückt werden. Die Geschicklichkeit jedes Teilnehmers wurde bei einem Hindernisparcours  auf eine harte Probe gestellt. Auch das Judo kam nicht zu kurz. Denn wir mussten uns auch gegen die Eingeborenen in einem harten Wettkampf behaupten.

Dabei waren unsere 4 Judoka sehr  erfolgreich und brachten gegen 42 andere Teilnehmer 2 Füchse, einen Adler und einen Bären zur Strecke.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Judoka.

Gruß Frank & Jan