Blaugurtprüfung am 14.01.2012 in Hildesheim

Am 14.01.2012 haben Jessica Fichtner, Lisa-Sophie Ley, Rudolf-Maximilian Ley, Melanie Schulz und Tobias Zeilfelder erfolgreich in Hildesheim ihre Blaugurtprüfung (2.Kyu) abgelegt.

Insgesamt hatten sie an 4 Lehrgängen in der Umgebung von Hildesheim teilgenommen. Die Lehrgänge wurden von Hans Wilke-Westwood (5.Dan) und Jason Westwood (1.Dan) geleitet. In den Lehrgängen wurden die Würfe, Würger & das Kata Programm für den 2.Kyu vermittelt. Der 2.Kyu ist der zweithöchste Schülergrad, danach folgt nur noch der braune Gürtel und dann kommen schon die Schwarzgurte oder auch Dan-Grade genannt.

Mit den Lehrgängen und dem intensiven Training, auch in den Ferien, haben die fünf Judoka ihr Wissen so vertieft, daß sie die Prüfung gut und sogar einmal sehr gut bestanden haben.

Wir gratulieren den Prüfungsteilnehmer

Julia, Frank und Uwe