Julia Starke verstärkt unser Team

Julia Starke 1.Dan

Der MTV Altendorf ist momentan dabei, seine Judosparte deutlich zu verstärken. Neben den neuen Trainingszeiten, die im vergangenen Jahr eingeführt wurden, konnte jetzt mit Julia Starke auch eine zusätzliche Trainerin gewonnen werden. 

Julia hat bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Judotraining begonnen und kurz vor ihrem 17. Geburtstag ihre Schwarzgurtprüfung (1.Dan) mit Erfolg abgelegt. Damit ist sie einer der jüngsten Dan-Trägerinnen in Deutschland. 

Sie ist bereits seit mehreren Jahren als Trainerin tätig und kämpft selbst aktiv  in der 2.Bundesliga, wo sie für die Crocodiles aus Osnabrück startet. Ihre große nationale und internationale Wettkampferfahrung wird sie ab sofort, sowohl im Anfänger- als auch im Fortgeschrittenentraining des MTV Altendorf, einbringen. 

Somit verfügt die Judogruppe des MTV Altendorf über ein breites Feld an Trainerinnen und Trainern, angefangen beim Übungsleiter Frank Schulz (1. Kyu), über den Trainer Uwe Zeilfelder (1.Kyu) bis hin zu dem Assistenztrainerteam mit Lisa-Sophie Ley (2.Kyu) und Tobias Zeilfelder (2.Kyu). Mit Julia Starke steht nun nicht nur eine Dan-Trägerin zur Verfügung, sondern eine Wettkämpferin mit viel Erfahrung in der Kinder und Jugendarbeit. 

Durch diese sehr gute fachliche Betreuung ist ein interessantes und abwechslungsreiches Training sichergestellt, sowohl im Breiten- als auch im Wettkampfsport. Dieses Konzept soll in Zukunft weiter ausgebaut werden, um ein interessanter Ansprechpartner für den Judosport zu bleiben.