02.07.2012

2. Platz in der Gesamtwertung

von links nach rechts sind hintere Reihe: Maria Reich, Pauline Hinrichsen, Paula Klose, Etienne Rössel, Jost Henningfeld, Lars Peters, Felix Weydringer, Finn Lembeck, David Paffenroth und vorne sind zu sehen: Calvin Kunze, Emy Schuhmacher, Julia Schmidt, Lukas Kuo, Selina Schulz und Damian Taylor Meyer

Anlässlich der 725 Jahr Feier der Stadt Bodenwerder, veranstaltete der Budo Club / Bodenwerder das Anfängerturnier Münchhausenrandori.  Insgesamt über 60 Teilnehmer aus 7 Vereinen starteten in 12 Gewichtsklassen. Die Judosparte des MTV Altendorf war mit 15 Judoka sehr gut vertreten und erkämpfte sich den 2.Platz in der Gesamtwertung.

Acht der fünfzehn Kämpfer landeten auf dem Treppchen und holten insgesamt 3x Bronze, 4x Silber und 1x Gold.

Für die meisten Teilnehmer vom MTV Altendorf ist es überhaupt das erste Turnier gewesen und folgende Judoka haben es unter die ersten drei geschafft und eine Medaille gewonnen.

Emy Schuhmacher, Lukas Kuo und Lars Matthias Peters haben sich Bronze geholt und Paula Klose, Calvin Kunze, David Pfaffenroth und Selina Schulz die Silberne. Zum guten Schluss hat Felix Weydringer mit 3 gewonnenen und einen unentschiedenem Kampf sich die Goldmedaille verdient.

Jost Hennigfeld, Pauline Hinrichsen, Finn Lembeck, Damian Taylor Meyer, Maria Reich, Etienne Phillip Rössel und Julia Schmidt haben ebenfalls sehr gut gekämpft und wichtige Wettkampferfahrung gesammelt.

Das Ziel für das nächsten Turnier ist, dieses hohe Niveau zu halten und vielleicht noch weiter auszubauen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem hervorragendem Ergebnis.

 

Nach oben