Corvina Kolbe U10, Svea Teßmer U12 und Selina Schulz U15 erkämpften sich Podiumsplätze auf dem 22. Elzer Himmelfahrtsturnier.

Corvina kam mit 2 extrem schnellen Ippons auf Platz drei und Svea musste sich nur der Ranglistenersten des Niedersächsischen Judoverband der Altersklasse U12 Fiona Fischer geschlagen geben und errang die Silbermedaille. Als letztes kämpfte Selina Schulz, sie verlor ihren letzten Kampf nur knapp und erreichte somit Bronze.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen für die super Leistungen.

Jessica und Uwe