Svea Teßmer mit der Landestrainerin Andrea Goslar

Svea Teßmer, 9 Jahre alt und Trägerin des orangenen Gürtels, wurde im Rahmen des Kadersichtungstrainings in Braunschweig von der Landestrainerin Andrea Goslar in den Nachwuchskader U12 des Niedersächsischen Judoverband berufen und ist somit die erste Judoka des MTV Altendorf, der diese Ehre zuteilwurde. 

Svea hat vor 3 Jahren mit dem Judosport beim MTV Altendorf begonnen und nimmt seit einem Jahr sehr erfolgreich an Wettkämpfen teil. Sie gehört somit zu den ersten Judoka, die nach der Einführung des Kadersichtungstraining für U12 vor einem Jahr, daran teilnahmen. Sie war auch von Anfang an bei der 2014 neu aufgestellten Wettkampfgruppe des Vereins dabei.

In ihrer kurzen Laufbahn konnte sie bis jetzt vier Bronzemedaillen, eine silberne und zweimal Gold gewinnen. In den letzten vier Ranglistenturnieren in Folge konnte sie sich wichtige Punkte erkämpfen und belegt zurzeit mit 30 Punkten den 25. Rang des Niedersächsischen Judoverband in ihrer Altersklasse. 

Wir gratulieren

Nach oben