Corvina Kolbe, Noel Lochbühler, Ole Grundmann und Svea Teßmer von der Judogruppe des MTV Altendorf haben sich Podiumsplätze bei den Regionaleinzelmeisterschaft U12 in Elze erkämpft und sich somit für die Bezirkseinzelmeisterschaft in Misburg am 10.10.2015 qualifiziert.

Ole Grundmann und Noel Lochbühler machten den Anfang und holten sich nach sehr guten Kämpfen eine Silber- und eine Bronzemedaille.

Bei den Mädchen waren Corvina Kolbe und Svea Teßmer an den Start gegangen und beendeten das Turnier ebenfalls mit je einer Medaille, Bronze und Gold.

Die Regionaleinzelmeisterschaften U12 waren somit ein voller Erfolg für die vier vom MTV Altendorf: Svea Teßmer mit Gold, Ole Grundmann mit Silber, Corvina Kolbe und Noel Lochbühler jeweils mit Bronze. Insgesamt erkämpften sie sich in diesem Jahr bereits 19 Medaillen und zwar 2x Gold, 8x Silber und 9x Bronze und stellen somit die erfolgreichsten Wettkämpfer der Judogruppe des MTV Altendorf.

Wir grutulieren