Der MTV Altendorf richtet die Keismeisterschaften aus

Vom 25.-27. September 2015 fanden die TT-KMS in der Liebighalle Holzminden statt. Das Organisationsteam der TT-Abteilung war top vorbereitet und die Spieler, ob jung oder alt, konnten an 12 Tischen die wohl schnellste Ballsportart zum Besten geben. Unser Bürgermeister Jürgen Daul eröffnete am Freitag das Turnier und nahm im Anschluss auf den Zuschauerrängen Platz, um ein paar Ballwechsel der Seniorenklasse zu bestaunen. Die Turnierleitung wurde von Lars Grohmann und Jürgen Meyer lückenlos und perfekt durchgeführt. Auch das reichhaltige Angebot der Cafeteria wurde gut angenommen und die zeitnah bebilderten Rückblicke der Spieltage auf dem Flachbildschirm rundeten das Wochenende ab.

Die TT-Abteilungsleiter Frank Becker und Achim Lowitzki blicken auf ein leider nicht gut besuchtes, aber dennoch erfolgreiches Turnier zurück und gratulieren vor allem Bastian Krüger zum Kreismeistertitel in der Herren I Klasse. Zusätzlichen sicherte sich Bastian zusammen mit Peter Koch den Titel im Herren I Doppel. Außerdem dürfen sich Thomas Günzel (Herren II) und Jean-Pierre Janzen (männliche Jugend) Vize-Kreismeister nennen. Bei den A-Schülern sicherte sich Paul-Moritz Gehl den 5. Platz. In der B-Schüler Konkurrenz erspielte sich Hendrik Hilmer ebenfalls Rang 5. Als Doppel erkämpften sich beide Kontrahenten einen hervorragenden 3. Platz.

Bedanken möchten wir uns bei allen Spendern und Sponsoren die uns unterstützt haben, sowie beim MTV 49, der uns die Liebighalle und ein Großteil der Tische zur Verfügung stellten konnte. Ein großes Dankeschön natürlich auch an alle Helfer für ihren Einsatz vor und nach den Meisterschaften.

Frank Becker

Öffnet externen Link in neuem Fensterweiter Infos

Nach oben