Am 29.11. fand unser 7. Vereinsturnier statt. Mit knapp 30 Wettkämpfern und vielen Zuschauern war die Veranstaltung wieder gut besucht. Als Ehrengast konnten wir Charline Tatsch genannt „Shorty“ begrüßen.

Nach dem Wiegen übernahm Shorty das Aufwärmtraining und stellte die Judoka mit ein paar Übungen und Spielen auf das Turnier ein. Parallel dazu wurden die Kinder in Gewichtsklassen eingeteilt und somit konnte das Turnier direkt nach dem Aufwärmtraining starten. Die Aufgaben am Kampftisch übernahmen Charline Tatsch und Jessica Fichtner und das Richten wurde von Rudolf-Maximilian Ley und Tobias Zeilfelder durchgeführt.

In der ersten Pause wurde Zarah Ditlevsen zum nächsten offiziellen Mitglied der Wettkampftruppe des MTV Altendorf ernannt und erhielt dafür feierlich ihre persönliche Backnumber. Zarah hat sich in diesem Jahr hervorragend entwickelt und steht zurzeit mit 12 Punkten auf Platz 56 der niedersächsischen Wettkampfrangliste der U12. In der zweiten Pause zeigten die Wettkämpfer der U12 des MTV Altendorf den anwesenden Zuschauer einige Würfe und Tricks aus ihrer Trickkiste. Ein weiteres Highlight war das Spaßturnier von Charline Tatsch und den Wettkämpfer der U15 Selina Schulz und Finn Lembeck.        

Zum Schluss wurden die Technikerpreise der Mädchen und Jungen verliehen. Die Kriterien für die Preisvergabe sind das Judoverständnis und die überzeugende Anwendung der erlernten Techniken unter Berücksichtigung, wie lange sie schon diesen Sport ausüben. In diesem Jahr ging der Technikerpreis Jungen an Artur Wiprizki und bei den Mädchen an Johanna Peterschröder. Beide haben erst vor kurzen mit dem Judosport begonnen.

Alle Kämpfer und Kämpferinnen zeigten ihren anwesenden Eltern, Freunden, Omas und Opas, was sie gelernt hatten. Nach vielen spannenden Kämpfen und einigen Tropfen Schweiß standen die Platzierungen fest und die Kinder konnten nach drei Stunden stolz Ihre Pokale und Urkunden entgegennehmen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren hervorragenden Leistungen und freuen uns schon auf das nächste Vereinsturnier in der Adventszeit 2016.

Euer Trainerteam