Beim diesjährigen Münchhausenrandori am 28.05.2015 in Bodenwerder bis inklusive Gelbgurt startete die Judogruppe des MTV Altendorf mit sechs Wettkämpfern. Für Kian Mantel und Xaver Ivers war es das erste Turnier überhaupt. Als Wettkampferfahrene traten zudem noch an: Felix Bertram, Zarah Ditlevsen, Noel Duwe und Hannah Lembeck.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zarah Ditlevsen erkämpfte sich bereits die vierte Goldmedaillen in diesem Jahr. Noel Duwe und Xaver Ivers holten sich mit sehr guten Kämpfen jeweils die Bronzemedaille. Somit standen vom MTV Altendorf wieder drei Kinder auf dem Treppchen, wovon es für Xaver das erste Turnier überhaupt war.

Auch Felix Bertram, Hannah Lembeck und Kian Mantel haben sehr gute Leistungen gezeigt und wertvolle Wertkampferfahrung gesammelt.

Einige gerade von den Teilnehmern hatten so viel Spaß, dass sie in zwei Wochen beim VoBa Cup in Holle wieder antreten werden.

Wir gratulieren

Frank und Tobi